user_image

Let's Play Watch Dogs 2

#2 - Das DedSec Hauptquartier

Deine Wertung:

0_stars

Zum bewerten bitte einloggen!

Gesamtwertung:

0_stars

Noch nicht bewertet



Nach einer langen Nacht nahe eines Docks bei San Francisco beschließen wir dann doch endlich das Hauptquartier unserer neuen Hackergruppe DedSec zu besuchen. Wir bemerkten dass es untenrum ein wenig luftig ist und erkennen, dass wir in der letzten Nacht nicht nur Alkohol getrunken und unsere Unschuld verloren haben. Ohhh nein! Was wir tatsächlich alles erlebt haben wird wohl auf ewig ein Geheimnis bleiben. Auf jeden Fall haben wir augenscheinlich unsere Hose verloren! Was ein Glück, dass der nächste Klamottenladen nicht allzu weit weg ist und dass wir unsere überhaupt nicht peinliche pinke Boxershorts mit Kackhaufen und bunten Einhörnern noch an haben. Gäbe es da nicht diese krass strengen Gesetze in den USA, wäre es für uns an dieser Stelle definitiv besser gewesen, Nackt zum nächsten Klamottenladen zu laufen. Aber was will man machen. Gesetz ist eben Gesetz.

Wir schnappen uns das nächst beste Auto, das eventuell uns gehört und fragen Nudle Maps nach den Weg zum nächsten Laden. Cool! Ein richtig geiler Bikershop ist nur ein paar hundert Meter von uns entfernt. Da kriegen wir bestimmt passende Klamotten her. Naja ... zumindest falls uns die ganzen coolen Biker nicht vorher aufgrund unserer Boxershorts verdreschen. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Wir schaffen es dann doch ohne Handgreiflich zu werden in den Shop. Nur eine kleine verbale Auseinandersetzung mit unserem lieben Freund Kim Jong-un konnten wir leider nicht aus dem Weg gehen. Hier und da hören wir zärtliches Gelächter und auch das ein oder andere Gepfeife ist zu vernehmen. Aber hey! Wem können wir es verübeln? Wir sind schon so ein kleines Schockotörtchen, nicht wahr!

Ein paar Handgriffe hier, ein gezielter Blick dort und schon haben wir passende Klamotten gefunden. Für einen Bikershop ist das ganze natürlich ziemlich Leder und schwarz lastig, aber für den Anfang sollte das genügen. Mit unseren neuen coolen Klamotten machen wir uns dann auch schon auf zum Hauptquartier von DedSec. Der Weg führt uns einmal Quer durch San Francisco, über die legendäre Golden Gate Bridge und vorbei an Alcatraz. Dort angelangt haben wir erst ein paar Schwierigkeiten den Eingang zu finden, aber auch nur weil ich mal wieder ein wenig zu kompliziert gedacht habe. Die Vordertür ist in der Regel der einfachste und direkteste Weg, um ans Ziel zu gelangen.

Community Kommentare

Jetzt bist Du gefragt



Noch keine Kommentare vorhanden.

Logge dich ein oder registriere dich und teile deine Meinung!