user_image

Let's Play The Elder Scrolls V - Skyrim

#157 - Ewige Treue der dunklen Bruderschaft

Deine Wertung:

0_stars

Zum bewerten bitte einloggen!

Gesamtwertung:

0_stars

Noch nicht bewertet



Die Taschen voller Gold sind wir mittlerweile wieder auf den Weg zu unserer neuen Zuflucht bei Dämmerstern. Wir wären auch schon lange da, hätten wir in der letzten Episode nicht das Ritual zum Beschwören eines Drachen ausgeführt. Ich sage nur ... mach Sitz! Wir zeigen der fliegenden Echse wer hier das Sagen hat und betreten danach auch schon unsere Zuflucht, wo wir mit Nazir sprechen.

Wir erzählen Nazir dass alles nach Plan verlaufen ist und wir den Kaiser erfolgreich ermordet haben. Natürlich versuchen wir auch die Bezahlung ein wenig herunter zu reden, aber Nazir durchschaut uns sofort und bekommt schließlich doch mit, dass wir ganze 20.000 Goldstücke erhalten haben. Er gibt uns einen Tipp und sagt , dass wir dieses Gold doch idealerweise für die Renovierung der neuen Zuflucht ausgeben könnten. Das hört sich eigentlich gar nicht so schlecht an. Delvin Mallory von der Diebesgilde sollte genau wissen was eine Zuflucht so braucht. Außerdem bin ich mir sicher, dass er uns einen Sonderpreis machen wird, schließlich sind wir ja alte Gildenkollegen.

Auf den Weg nach draußen werden wir dann auch noch von der Mutter der Nacht angesprochen, die sich herzlichst bei uns bedanken möchte und einen weiteren kleinen Auftrag parat hat. Nagut! Warum denn auch nicht! Außerhalb der Zuflucht begegnen wir dann auch noch den verschollen gegangenen Cicero, der uns zu einem Kampf herausfordert? Oder ähhh, doch nicht? Oder doch!? Was!? Cicero was ist denn jetzt hier los!? Ich versteh den Typen echt nicht. Keine Ahnung. Kampf oder nicht Kampf?

Nach dieser doch sehr verwirrenden Begegnung sind wir dann doch irgendwie nach Rifton gelangt, wo wir bereits nach Delvin suchen. Delvin!? Komm her! Wir haben 20.000 Gold für dich! Wir bereden mit ihm unsere Möglichkeiten und ich muss sagen, dass sich die Renovierungsarbeiten ziemlich interessant anhören. Neue Banner, ein Luxuszimmer und sogar eine Folterkammer will er uns besorgen. Na da bin ich aber mal gespannt. Für die Menge an Gold sollte da besser was gutes bei rum kommen!

Community Kommentare

Jetzt bist Du gefragt



Noch keine Kommentare vorhanden.

Logge dich ein oder registriere dich und teile deine Meinung!