user_image

Let's Play The Elder Scrolls V - Skyrim

#152 - Erlesener Geschmack

Deine Wertung:

0_stars

Zum bewerten bitte einloggen!

Gesamtwertung:

0_stars

Noch nicht bewertet



Wir befinden uns noch immer in der Zuflucht bei Dämmerstern und sind dabei uns unseren Weg zu Cicero durchzukämpfen. Der kleine Hofnarr hatte es gewagt einige Mitglieder unserer dunklen Bruderschaft zu attackieren und soll nun seine gerechte Strafe erhalten! Nach einem kurzen Gespräch mit Cicero stellt er uns vor eine Wahl. Wir können ihn entweder hier und jetzt ermorden und damit den Befehlen von Astrid nachkommen, oder ihn am Leben lassen und Astrid eine Lüge auftischen. Wir treffen eine Entscheidung und machen uns daraufhin wieder zurück auf den Weg zur Falkenring Zuflucht, wo wir bereits von Astrid erwartet werden. Wir erzählen ihr, dass die Sache mit Cicero erledigt ist und dass wir nun an unserem Plan, der Ermordung des Kaisers, weiter arbeiten können.

Festux Krex erklärt uns das weitere Vorgehen vom nunmehr letzten Schritt den wir erledigen müssen, bevor wir uns endlich den Kaiser von Tamriel vorknüpfen können. Der Kaiser erwartet bei seiner Ankunft in Himmelsrand ein ganz spezielles Essen, das von niemand geringeren als den Feinschmecker zubereitet werden soll. Der Feinschmecker ist der wohl bekannteste und beste Koch in ganz Himmelsrand. Es wurden sogar Bücher seiner einzigartigen Rezepte veröffentlicht. Und genau diesen Feinschmecker gilt es nun zu finden, um schlussendlich seinen Platz als Koch einzunehmen, womit wir uneingeschränkten Zugang zum Kaiser selbst hätten.

Das Problem an der Sache ist jedoch dass es nur zwei Personen in ganz Himmelsrand gibt, welche die Wahre Identität des Feinschmeckers kennen. Eine dieser Personen war der erst kürzlich von uns ermordete Gaius Maro. Die andere Person ist ebenso wie der Feinschmecker selbst ein Koch in Himmelsrand mit dem Namen Antoine Virane. Antoine soll sich zur Zeit in Markarth aufhalten und dort als Koch tätig sein. Unsere Aufgabe ist es Antoine nach dem Feinschmecker auszufragen und nach dem Erhalt unserer Informationen kurzen Prozess mit Ihm zu machen. Nichts leichter als das. Die große Kochjagd ist damit offiziell eröffnet!

Community Kommentare

Jetzt bist Du gefragt



Noch keine Kommentare vorhanden.

Logge dich ein oder registriere dich und teile deine Meinung!